Die Digitalisierung stellt den lokalen Einzelhandel vor große Herausforderungen – immer mehr Kunden führen ihre Einkäufe Online bei Zalando, Amazon und Co. durch. Von dieser Entwicklung sind auch Regionalverlage betroffen. Denn mit durchschnittlich rund 30 Prozent macht der lokale Einzelhandel einen erheblichen Anteil deren Werbeerlöse aus. Das langfristige, erfolgreiche Bestehen des lokalen Einzelhandels ist für die Verlage daher von großem Interesse.

Neue Player, wie das 2013 gegründete Unternehmen LocaFox, aber auch etablierte Unternehmen wie eBay, mit der Initiative „eBay City lokal & digital“, haben es sich zur Aufgabe gemacht, den lokalen Einzelhandel für die Zukunft zu rüsten. Mit zwei unterschiedlichen Ansätzen helfen sie Einzelhändlern dabei, ihre Geschäftsmodelle in die digitale Welt zu verlängern.

Wir haben mit Stefan Plattner, Multichannel & Local Retail Lead von eBay, und Michael Wendt, Co-Founder von LocaFox, über ihre Geschäftsmodelle sowie die Vorteile bei der Kooperation mit Verlagen gesprochen.